Hochbegabte
Kleine-
Menschen


Logo
Mail
Mail mir..
Home
         

Fortbildung für Erzieherinnen und Erzieher, Leiterinnen und Leiter oder Kindergarten-Teams zum Thema "Begabte und hochbegabte Kinder im Vorschulalter"

Christiana Krüger
Kindergärtnerin und Hortnerin, Expertin für Hochbegabung (ECHA-Diplom)
Tel.: 02534-7613 (Mi. 15.00h – 17.00h)
e-mail: chkhbk@gmx.de

Allgemeine Einführung in die Hochbegabung

Einführung in das Thema unter folgenden Gesichtspunkten bei Berücksichtigung der schon vorhandenen Kenntnisse der Kursteilnehmer:

  • Was ist Hochbegabung?
  • Erkennen von Begabungen
  • Typische Merkmale hochbegabter Kinder
  • Einbindung von Einzelfall-Beispielen

Förderung und Umsetzung von Hochbegabung

Voraussetzung zu dieser Fortbildung ist die Teilnahme an der Allgemeinen Einführung bzw. entsprechende Vorkenntnisse zum Thema Hochbegabung. Es werden folgende weiterführende Bereiche erarbeitet:

  • Förderansätze in der Kindergartengruppe
  • Durch welche Angebote können ErzieherInnen auf das hochbegabte Kind eingehen?
  • Muss im Vorschulalter getestet werden?
  • Wie sieht ein solcher Test aus?
  • Einbindung von Einzelfall-Beispielen

Bei Bedarf können Themen auch durch Vertiefungsthemen aus den Spezialbereichen der Hochbegabung ersetzt werden.

Vertiefung in die Hochbegabung

Vertiefung und Erweiterung von Spezialbereichen der Hochbegabung:

  • hochbegabte Mädchen und ihre Besonderheiten
  • Integration von Hochbegabten in der Kindergruppe
  • Wie spreche ich Eltern gegenüber das Thema Hochbegabung an?
  • Hochbegabung und Wahrnehmungsauffälligkeiten
  • Zusammenarbeit zwischen Kindergarten und Grundschule

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 20 Teilnehmer begrenzt.

Ich bin als Weiterbildungsanbieterin berechtigt Bildungsschecks entgegen zu nehmen.
Bei einer Entfernung ab 10 km zum Kursort, werden Fahrtkosten mit € 0,50/km berechnet.

Bitte nehmen Sie bei Fragen zu den Angeboten Kontakt mit Frau Christiana Krüger auf! Vielen Dank!

zurück
Mail Webmaster